Unser Team

Eduard Posch

Listenplatz 1

Geburtsdatum: 15.01.1957

Beruf: Pensionist

Ausbildung: Studium der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik, staatlich geprüfter Unternehmensberater

Ich möchte, dass in unserer Stadt Entscheidungen für die Bevölkerung nachvollziehbar sind. Mir geht es um gelebte Transparenz und Bürgerbeteiligung.

Thomas Mantsch

Listenplatz 2

Geburtsdatum: 27.09.1983

Beruf: Agile Coach

Ausbildung: Studium für Multimedia- und Softwareentwicklung, Coaching Ausbildung

Ich wünsche mir, dass in der Gemeinde Kultur wieder mehr Beachtung findet. Denn: Kultur belebt die Stadt. Sie regt zum Denken an. Sie trägt zu einem guten Miteinander bei.

Viktoria Bittner

Listenplatz 3

Geburtsdatum: 18.04.1996

Beruf: Volksschullehrerin

Ausbildung: Studium an der Pädagogischen Hochschule

Ich möchte, dass es in Pinkafeld genügend Turnsäle für Kinder und Vereine gibt und die Kinder und Jugendlichen dieser Stadt ausreichend Möglichkeiten zum Treffen und zum Spielen haben.

Christian Krutzler

Listenplatz 4

Geburtsdatum: 30.04.1973

Beruf: Techniker

Ausbildung: Studium der technischen Physik

Ich wünsche mir, dass wir in Pinkafeld und Hochart bei der Energiewende mithelfen und innovative Wege gehen.

Max Eichmann

Listenplatz 5

Geburtsdatum: 29.01.2000

Beruf: IT-Manager

Ausbildung: HTBL für Informatik

Ich wünsche mir eine verstärkte Nutzung der Digitalisierung. Dies bringt uns nur Vorteile, wie die Erhöhung der Jobchancen im Ort, sowie eine verbesserte Lebensqualität und ein klima-freundlicheres Leben durch die Verringerung des eigenen C02Abdrucks.

Unser Bürgermeisterkandidat

Eduard „Edi“ Posch ist unser Bürgermeisterkandidat.
Worum es ihm geht? GEMEINSAM für die Stadt arbeiten. Mit Menschen. Für Menschen. Nur darum geht’s.
Das heißt für ihn zuhören, verstehen, handeln.
Auf seiner Internetseite eduard-posch.at zeigt Edi, seine Motivation, sein Versprechen, sein Anliegen und sein Programm als Bürgermeister für Pinkafeld & Hochart.
Reinklicken zahlt sich aus.
Wir finden: Unser Edi wäre ein guter Bürgermeister für unsere Stadt - mit einem klaren Plan, konkreten Vorstellungen und viel Herz und Menschlichkeit. Wenn Sie das auch so sehen, unterstützen Sie ihn bitte bei der Bürgermeisterwahl.

Unsere Werte

Zukunftsorientiert

Wir wollen gute, zukunftsorientierte Lösungen für unsere Stadt mit großer Akzeptanz. Mit breitem Einvernehmen und Konsens, damit viele Ideen einen Platz finden.

Miteinander

Wir lieben unsere Stadt. Miteinander wollen wir Freude, Zuversicht, Respekt und Lust aufs Mitmachen in die Gemeindepolitik bringen.

Zusammen.Wachsen

Wir wollen, dass unsere Stadt zusammenwächst: an den Aufgaben, in der Gemeinschaft und in Generationen.

Unser Programm

Wir wollen, dass unsere Stadt die beste Stadt für Kinder und Familien im ganzen Burgenland wird. Ein Ort, den alle Generationen Lieben.
Wir haben dazu ein Zukunftsbild für unsere Stadt entworfen - mit vielen Ideen und neuen Lösungen. Das Bild ist schon sehr konkret, aber natürlich niemals fertig. Dennoch: Es veranschaulicht, wie sich unsere Stadt für ihre Bürgerinnen und Bürger anfühlen könnte. Es zeigt, wie unser Anliegen spürbar und erfahrbar wird. Das ist uns wichtig.
Sie mögen unsere Ideen und unsere Arbeit? Dann freuen wir uns über Ihr „Kreuzerl“ und Ihre Vorzugsstimmen bei der Gemeinderatswahl.